begehungen

Virtuelle Tour

Eine Virtuelle Tour ist eine Panoramatour durch eine modellierte 3D Szene. Wir erstellen also nicht bloß 3D-Ansichten (3D Visualisierung), die Sie als Bilder in Exposés oder auf Bauschildern verwenden können, sondern machen die modellierten 3D Szenen anschließend im Internet auch noch virtuell begehbar (sofern Sie das wünschen).

Virtuelle Panorama-Rundgänge

Wie entsteht eine Virtuelle Tour?

Zunächst muß eine Szene (ein Gebäude, eine Wohnung, eine Landschaft, oder was immer wir für Sie virtuell begehbar machen sollen) in 3D modelliert werden. Dies erfolgt durch unsere 3D Visualisierer, die auf der Grundlage von Architekturplänen und Baubeschreibungen das Modell in Cinema 4D erschaffen. Anschließend werden Panoramabilder aus den Szenen gerendert, was der Panoramafotografie in der Realität entspricht. Die so entstandenen Panoramabilder werden in einem Player zu einem virtuellen Rundgang verbunden - fertig ist die Virtuelle Tour.

Synergieeffekte

Synergieeffekte ergeben sich daraus, dass sowohl die einfachen 3D Ansichten, als auch die Panoramen für die Virtuelle Tour aus ein und demselben 3D Modell generiert werden. Sofern Sie also eine Virtuelle Tour bei uns beauftragen, sind in der Folge alle 3D-Ansichten aus dieser Szene sehr einfach und dadurch für Sie kostengünstig zu erstellen. Ähnlich verhält es sich mit Videos, wie z.B. einem Kamerarundflug, welche ebenfalls in demselben Modell erstellt werden kann.

Welche Vorteile bietet eine Virtuelle Tour?

In einer virtuellen Tour wird das 3D Modell für den Nutzer virtuell erlebbar. Indem er sich von Panorama zu Panorama klickt, bewegt er sich durch die Virtuelle Tour. In den Panoramen kann der Nutzer seine Blickrichtung und Bewegung selber interaktiv steuern. Die Virtuelle Tour vermittelt dem Nutzer ein Gefühl von ‘mittendrin - statt nur dabei’, da er nicht nur Betrachter, sondern eher Teil der Präsentation ist.

3D-Visualisierungen machen Spaß und binden den Betrachter

Interessenten, die auf Ihrer Homepage eine Virtuelle Tour entdecken, beschäftigen sich spielerisch mit Ihrem Angebot und Ihrer Firma. Eine Virtuelle Tour sorgt nachweislich dafür, dass sich Nutzer deutlich länger auf Ihren Internetseiten aufhalten. Eine realistische 3D Visualisierung regt darüber hinaus die Phantasie und die Vorstellungskraft Ihrer Kunden an. Die Virtuelle Tour weckt Emotionen, schafft Transparenz und vermittelt den Eindruck eines ehrlichen Angebots.

Einsatzmöglichkeiten für eine virtuelle Tour

Die Virtuelle Tour kann sowohl online (auf Webseiten, in Portalen, als Link in Pressemitteilungen oder Emails) als auch offline (auf CD und DVD, als Messepräsentation) eingesetzt werden. Besonders im Marketing und im Vertrieb, wo es darauf ankommt Fantasien und Emotionen zu wecken und andere Menschen von den eigenen Ideen und Plänen zu begeistern, ist die Virtuelle Tour ein unverzichtbares Werkzeug.